Type D High Temp

100,84 €

UV-sensitives Harz für 3D-Drucker.

Das Material ist für die Anwendung in höheren Temperaturbereichen entwickelt worden. Hierzu eignet sich die Verwendung des polymerisierten Harzes als Gußform für Silikone, Kunststoffe, aber auch niederschmelzene Metalle.

Inhalt: 500 gramm

Variante
Menge

The given graph indicates exemplary exposure times on common DUP/LCD-LED 3D Printers.
Results may vary slightly on individual printer types.

Type D High Temp (HT) ist ein acrylatbasiertes UV Harz, welches für funktionelle Anwendungen im Bereich Prototyping entwickelt wurde. Das DruckWege Type D HT ist besonders bei Modellen für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Temperatureinwirkung geeignet, wie Gußverfahren im Bereich Formbau. Die hohen Wärmeableiteigenschaften des Materials grenzen die Funktionalität damit deutlich von anderen üblichen Harzen ab.

Einzelnachweise unabhängiger Prüfer ergaben sehr gute Ergebnisse für den Formguß mit Aluminium in Negativformen von Modellen, welche mit dem Type D HT gedruckt worden. 

Extrem geringe Schrumpfung. Für Prototyping wie Formteile, Prototypen für Silikone oder Kunststoffe.

  • E-Modul: 2450, 0 MPa
  • Zugfestigkeit: 42,40 MPa
  • Dehnung bei Bruch: 2.5 %

HDT nach DIN EN ISO 75-1,-2,-3: 260°C

Flasche: UN-Zulassung: UN 3H1/X1.9/250 Material: HDPE

Flachenausführung kann zum oben gezeigten Bild variieren.

Farbe: violett

Sicherheitsdatenblätter und technische Datenblätter hier.

TDH-VIO-500
27 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
4270000940118
TDH-VIO-500
27 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
4270000940118

Vielleicht gefällt Ihnen auch